Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Die Online-Programmierumgebung Open Roberta Lab.

Allgemeines

Open RobertaWikipedia.jpg, auch NEPO genannt, ist ein von Fraunhofer IAISWikipedia.jpg initiiertes Projekt, das den Einstieg in die Programmierung ermöglicht. Open Roberta ist von Scratch inspiriert und basiert auf der open-source Bibliothek blockly. Im Rahmen von Open Roberta hat das Fraunhofer IAIS eine Online-Programmierumgebung - Open Roberta Lab und eine (Meta-) Programmiersprache namens NEPO entwickelt. Open Roberta nutzt das Konzept der Roberta – Lernen mit RoboternWikipedia.jpg, in dessen Kern die Konstruktion und Programmierung von Robotern steht. Open Roberta wird unter der Apache-2-Lizenz als Open-Source Projekt entwickelt und ist somit komplett kostenfrei nutzbar. Durch die online-basierte Programmierumgebung kann Open Roberta mit den gängigen Browsern auf allen Hardware- und Betriebssystemen genutzt werden. Open Roberta wird von einer Open-Source Community unter Leitung des Fraunhofer IAIS kontinuierlich weiterentwickelt. Die aktuelle Version ist 3.03.

Seit der Version Beta 1.3.0 steht ein zweidimensionales Roboter-Modell namens Open Roberta Sim zur Verfügung, das den Einstieg in die Programmierung auch ohne physikalisches Roboter-System möglich macht. Durch die Verwendung des identischen Programmierparadigmas und der Programmblöcke ist ein reibungsfreier Übergang von der Simulation zum realen Roboter-Objekt möglich.

Weitere Funktionen

Open Roberta kann die Systeme auch simulieren und den Code als Textprogramm anzeigen. In der "Galerie" kann man seine Programme veröffentlichen. Das Open Roberta Lab läuft komplett ohne Installation, man kann aber ein Image für den Raspberry Pi herunterladen, damit einen Server im lokalen Netz hosten und so auch offline benutzen. Diese Version unterstützt max. 10 Clients. Dateien lassen sich im .hex Format exportieren und importieren.

Unterstützte Geräte:

  • BBC micro:bit
  • Callilope mini
  • LEGO Mindstorms EV3
  • LEGO NXT
  • LEGO WeDo(Beta)
  • Arduino (Uno, Nano, Mega)
  • BOB3
  • Nao
  • Bot n' Roll
  • Open Roberta Sim

Kategorien

Wie in Scratch, werden auch beim Open Roberta Lab die verfügbaren Blöcke in Kategorien eingeteilt:

  • Aktion
  • Sensoren
  • Kontrolle
  • Logik
  • Mathemathik
  • Text
  • Farben
  • Bilder
  • Variablen

Erweiterte Funktionen(Über dem Code auf Stern-2 klicken):

  • Listen
  • Funktionen
  • Nachrichten

siehe auch

Quellen

[1]

[2]
  1. https://www.roberta-home.de/
  2. https://lab.open-roberta.org/