Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

MaKey MaKey Circuit.png
Makey line drawing.jpg
Makeymakey1.png

MaKey MaKey ermöglicht einem, Alltagsobjekte in Tasten umzuwandeln und sie mit seinem Computer auch als solche zu benutzen.

Funktion

  • MaKey MaKey schließt und öffnet Stromkreise zwischen einem Menschen und einem Objekt. Dabei arbeitet es mit sehr geringer Spannung, so dass das System ungefährlich ist und man es nicht spürt.
  • Man schließt also ein Kabel an ein Objekt, beispielsweise einen Apfel, an, dasselbe tut man mit der eigenen Hand. Berührt man nun den Apfel, wird de Stromkreis geschlossen und das MaKey MaKey erkennt, dass eine Taste gedrückt wurde. Dabei benutzt es USB-Anschlüsse, so dass der Computer diesen Apfel als normale Taste einer Tastatur oder einer Maus wahrnimmt.
  • Das MaKey MaKey benutzt den Standard "USB-Eingabegerät" -Treiber. Also denkt der Computer, dass MaKey MaKey eine reguläre Tastatur oder Maus ist, obwohl du deine eigenen Tasten gemacht hast. Die Standardtasten sind die Pfeiltasten, die Leertaste und der linke Klick. Sie können mit der Website neu zugeordnet werden.

Beispiele

  • Um MaKey MaKey mit Scratch zu verbinden, stecke den USB-Anschluss in deinen Computer und erstelle ein Scratch-Projekt. Wenn zum Beispiel die Pfeiltaste nach rechts gedrückt wird, bewegt sich die Figur 10 Schritte.
  • Verbinde dann einen der Alligatorclips mit der 'erde' und deiner Hand
  • Verbinde mit einem anderen Alligatorclip einen Apfel und den rechten Pfeil auf dem MaKey MaKey Board.
  • Wenn du den Metallclip und den Apfel zur gleichen Zeit berührst, vervollständigst du einen Stromkreis und MaKey MaKey sendet ein Signal an deinen Computer und sagt, dass eine Taste gedrückt wird. Jedes Mal, wenn du den Apfel berührst, wird deine Figur sich 10 Schritte bewegen

Weblinks


Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:MaKey MaKey]MaKey MaKey[/wiki]