Aus Das deutschsprachige Scratch-Wiki

Dieser Artikel ist veraltet, bleibt aber aus geschichtlichen Gründen bestehen.
Es gibt (noch) keinen aktuellen Artikel.


Einzelschritte heben während der Ausführung eines Projektes in Scratch 1.4 die Blöcke hervor, die gerade aktiv sind. Währenddessen läuft das Projekt sehr langsam ab. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn du einen Fehler in deinem Programm suchst, da du so jeden Schritt einzeln für dich selbst nachvollziehen kannst. So etwas nennt sich in der Fachsprache debuggen.

Wie erreiche ich diese Funktion?

  1. Öffne den Menühänger "Bearbeiten"
  2. Wähle entweder "Ausführung in Einzelschritten" oder "Einzelschritte einstellen" aus
  3. Nachdem du fertig bist und deine Fehler gefunden hast, gehe auf "Einzelschritte beenden", welches ebenfalls eine Option in der Spalte "Bearbeiten" ist

Einzelschritte einstellen

Einzelschrittgeschwindigkeit
  • Turbo entspricht dem Turbomodus, wie es ihn mittlerweile auch online gibt (shift und grüne Flagge). Beschleunnigt allerdings keine Blöcke die eine eingegebene Zeit brauchen (z.b.:warte () sek.)
  • Normal entspricht der Standardgeschwindigkeit.
  • hervorheben schnell hebt die Blöcke schnell hervor.
  • hervorheben langsam hebt die Blöcke langsam hervor.

Wie schnell ist was genau?

Das kann zwischen verschiedenen Computern beziehungsweise Playern variieren. Daher gibt es für diejenigen, die so etwas genau wissen wollen, ein einfaches Testprogramm hier.



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Einzelschritte]Einzelschritte[/wiki]