Wir nutzen Cookies, um das allgemeine Benutzerelebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unseres Wikis stimmst du der Nutzung von Cookies zu.

Scratch@MIT2014

(Weitergeleitet von Scratch@MIT 2014)

Scratch-Days

Klagenfurt-2017 (13.05.2017)Dot.png 2016 (14.05.2016)Dot.png Klagenfurt-2015 (9.05.2015)Dot.png Bochum-2015 (9.05.2015)Dot.png Klagenfurt-2014 (17.05.2014)Dot.png Siegen-2013 (18.5.13)Dot.png Bochum + Hattingen-2013 (11.5.13)Dot.png Siegen-2012 (19.5.12)Dot.png Bochum + Hattingen-2009 (16.5.09)Dot.png

Scratch@MIT Konferenzen MIT-2016 (03.8.2016)Dot.pngMIT-2014 (06.07.14)Dot.pngMIT-2012 (25.7.12)Dot.pngMIT-2010 (14.08.10)Dot.pngMIT-2008 (24.7.08)Dot.png
Europäische Scratch Konferenzen Bordeaux-2017 (18.07.2017)Dot.pngAmsterdam-2015 (15.8.2015)Dot.pngBarcelona-2013 (25.07.2013)Dot.png
WhoIsWhoInTheScratchCommunity - Versuch einer internationalen Auflistung der Scratch-Community
ScratchMIT2014.PNG

Die Scratch@MIT Konferenz 2014 fand vom 6. bis zum 9. Juli unter dem Motto "Projects, Peers, Passion, Play" statt.

Bei diesem Event konnten Forscher, Lehrer, Entwickler und Interessierte aus aller Welt Erfahrungen mit Scratch teilen und neue Erfahrungen sammeln. Dies wurde unter anderem durch Vorträge, tägliche Keynote Sessions, Plakate, Workshops, Diskussionen und gemeinsames Essen realisiert.

Das Motto der Konferenz 2014

Motto

Das diesjährige Motto, "Projects, Peers, Passion, Play", bedeutet soviel wie "Projekte, Kollegen, Leidenschaft, Spiel" und wird auch "die vier Ps des kreativen Lernens" genannt. Diese werden wie folgt erklärt:

  • Projekte — Gib Leuten die Möglichkeit etwas zu erschaffen, was ihnen persönlich etwas bedeutet, und dabei den Weg von der Idee zum Resultat zu gehen!
  • Kollegen — Ermutigt einander, Ideen auszutauschen, zusammenzuarbeiten und die Arbeit anderer weiterzuentwickeln
  • Leidenschaft — Arbeite an etwas, was dir etwas bedeutet, damit du der Herausforderung motivierter entgegenschaust
  • Spiel — Seid bereit, Neues auszuprobieren, Risiken einzugehen und verschiedene Möglichkeiten zu erforschen

Programm

Frühstück, Mittagessen und sonstige Pausen sind im folgenden Programm nicht enthalten.

Einführung zur Konferenz durch Mitchel Resnick

Mittwoch, 6. August

18:00 Uhr

Eröffnung

Die Teilnehmer können erste Kontakte knüpfen, Videos von vorherigen Konferenzen anschauen und Snacks sowie Getränke genießen.

Entspannte Atmosphäre, zum Beispiel beim gemeinsamen Frühstück

Donnerstag, 7. August

9:30 Uhr

Keynote "Zurück- und nach vorne schauen"

Das Scratch Team spricht über die Entwicklung von Scratch im Laufe der Zeit und darüber, wie es weitergehen soll.

Video der Keynote: Looking Back, Looking Ahead, 2014-08-07

11:00 Uhr

Workshops

Teilnehmer können Workshops zu Musik mit Scratch, dem MaKey MaKey, Scratch Extensions, der "Hour of Code" und vielem Weiteren besuchen.

14:00 Uhr

Workshops

Teilnehmer können Workshops zu ScratchJr, Scratch für Kinect, Scratch für Arduino, LEGO WeDo Kettenreaktionen und vielem Weiteren besuchen.

16:00 Uhr

Poster

Poster zur Internationalität von Scratch, Snap!, Scratch-kontrollierten Robotern, Scratch-kontrollierten selbstgestrickten E-Textilien, Scrtach Clubs und vielem mehr werden ausgestellt.

MaKey MaKey Workshop mit Eric Rosenbaum vom Scratch Team

Freitag, 8. August

9:30 Uhr

Keynote "Machen, Programmieren, Schreiben"

Dale Dougherty vom MAKE Magazin, Elyse Eidman-Aadahl vom National Writing Project und Mitchel Resnick vom Scratch Team diskutieren über die Rolle des Machens, Programmierens, und Schreibens im modernen Lernen.

Video der Keynote: Making, Coding, Writing 2014-08-08

11:00 Uhr

Diskussionen, Workshops, Vorträge

Bei drei Podiumsdiskussionen, zwei Workshops und vielen fünfminütigen Kurzvorträgen kann man mehr über die Scratch Online Community, Zombie-orientierte Programmieren in Snap! und vieles mehr erfahren.

13:30 Uhr

Diskussionen, Workshops, Vorträge

Bei weiteren Podiumsdiskussionen, Workshops und Kurzvorträgen wird Scratch für Familien, Bibliotheken und Schulen und außerdem Weiteres vorgestellt.

15:00 Uhr

Inoffizielle Sessions

In von Teilnehmern der Konferenz spontan organisierten Diskussionsrunden kann man Themen, die einen besonders interessierten, wie zum Beispiel die Übersetzung von Scratch, besprechen.

16:30 Uhr

Poster

Poster zu Scratch in 3D, Scratch Hardware Extensions, MOOCs, Pocket Code und vielen weiteren Themen werden ausgestellt.

Samstag, 9. August

9:30 Uhr

Keynote "Scratcher helfen Scratchern"

Langjährige Scratcher die besonders aktiv in der Scratch Community sind sprechen über ihre Rolle und ihre Entwicklung, sowie den Einfluss von Scratch auf ihr Tun.

Video der Keynote, Scratchers Helping Scratchers vom 2014-08-09, 60Min ab Min28 stellt Linda das DACH-Scratch-Wiki vor.

9:30 Uhr

Diskussionen, Workshops, Vorträge

In einigen Podiumsdiskussionen, Workshops und vielen Kurzvorträgen kann man sich darüber informieren, wie man Apps für das Smartphone entwickelt, Kinder für das Programmieren begeistert, Scratch genutzt wird, um Shakespeare zu verstehen, und vieles mehr.

12:00 Uhr

Abschlussdiskussion

Teilnehmer können nun ihre Ideen, Gedanken und ihr Fazit zur Konferenz zum Ausdruck bringen.

Finanzierung

Die Teilnahme an der Konferenz kostete 100 Dollar. Frühstück, Snacks und häufig auch Mittagessen sowie ein Konferenzdinner waren in den Preis eingeschlossen.

Da die Realisierung einer solchen Konferenz mehrere zehntausend Euro kostet, wurden jedoch weitere finanzielle Mittel benötigt. Deshalb haben sich folgende Sponsoren bereiterklärt, sie mit großzügigen Spenden zu unterstützen.



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Scratch@MIT2014]Scratch@MIT2014[/wiki]