Wir nutzen Cookies, um das allgemeine Benutzerelebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unseres Wikis stimmst du der Nutzung von Cookies zu.

Chirp

Chirp
Chirplogo.JPG
Das Logo von Chirp
Basisdaten
Erscheinungsjahr: 2008
Designer: Jens Mönig
Entwickler: Jens Mönig
Aktuelle Version: 1  (6. Jänner 2008)
Beeinflusste: BYOB, Snap!
Betriebssystem: Windows, Linux, OS X


Chirp ist eine Modifikation der Scratch Entwicklungsumgebung, wie Panther oder BYOB. Sie wurde von dem bekannten deutschen Scratcher Jens Mönig ersellt, der zu dieser Zeit noch zum Scratch Team gehörte. Chirp gilt als Vorgänger von BYOB und Snap!, welche Jens später zusammen mit Brain Harvey programmierte.

Was bietet mir Chirp?

  • Skripte als XML importieren und exportieren
  • Projekte als Screensaver
  • Der Skript Editor ist größenverstellbar
  • Projekte können in Chirp importiert, bearbeitet und wieder mit Scratch weiterverwendet werden (100% kompatibel)
  • Wenn das Fenster zu klein wird, um alles anzuzeigen, erscheinen Scrollleisten auf der Seite
  • Ein Projekt kann direkt vom Ordner aus im Präsentationsmodus geöffnet und abgespielt werden

Nicht mehr unbedingt empfehlbar

Da Chirp schon etwas älter ist, basiert
Chirp sieht sich selbst nicht als eigenständiges Programm. Daher gibt es immer an, Scratch 1.2.1 zu sein
es nicht auf Scratch 1.4, sondern auf der anderthalb Jahre älteren Version 1.2, was bedeutet, dass Chirp weder mit 1.3 oder 1.4 erstellte Projekte öffnen kann, noch irgendwelche Funktionen aus diesen späteren Versionen besitzt. Zudem läuft Chirp nicht auf neuen Betriebssystemen, ohne Probleme zu machen. Trotzdem: Wer sich für die alten Zeiten des Scratch Programms interessiert oder diese Funktionen dringend benutzen möchte, liegt mit Chirp richtig.

Hintergründe zu Chirp

Chirp testen

Chirp kann unter scratcharchive.cf ausgewählt und im Browser ausgeführt werden.

Weblinks



Code zum Einbinden ins Forum:
[wiki=de:Chirp]Chirp[/wiki]