Wir nutzen Cookies, um das allgemeine Benutzerelebnis zu verbessern. Mit der Nutzung unseres Wikis stimmst du der Nutzung von Cookies zu.

Benutzer:Pmicheuz

Liebe Scratcherinnen und Scratcher, ich erspare mir hier eine detaillierte Vorstellung meinerseits, eine schnelle Google-Suche nach Peter Micheuz und ihr könnt euch ein Bild machen. Habe das auch selber gemacht und gelacht ... als ich meine Unterlagen zu einer Scratch-Fortbildung aus dem Jahr 2009 gefunden habe. Ja das Internet vergisst nicht ... http://www.schulinformatik.at/scratch/ [1]

Als Informatiklehrer der ersten Stunden in Österreich (1981: EDV!) bin ich seit 15 Jahren auch in internationalen Organisationen und auf Konferenzen und weiters in vielen Netzwerken passiv und aktiv tätig. Daher erlaube ich mir, die Situation um Scratch und seine Einordnung in das weite Feld der IT und Informatik - auch im Spannungsfeld formaler und informeller/nonformaler (Aus)Bildung in Schule und Freizeit - einschätzen zu dürfen. Daher bin ich kein "eingefleischter" Scratch-Evangelist, der NUR Scratch sieht und sonst nix, sondern ich sehe auch viele "Konkurrenzprodukte" ähnlicher Art, die attraktiv sind und der großen Scratch-Community zusetzen können. Zur Beruhigung: Wenn es um blockbasierte visuelle Programmierung in der Schule geht, setze ich diese "Urmutter" der visuellen Entwicklungsumgebung auch ein und bewerbe diese. Ich war mir nicht zu schade, vereinzelt Scratch-Beispiele auch zur Reifeprüfung aus Informatik zu geben. Wahrscheinlich bin ich da noch der Einzige in Österreich. [2]

Weitere Infos folgen.